Öko-Feldtage 2017

2017 finden erstmals bundesweite Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen nahe Kassel statt. Die Veranstaltung ist Treffpunkt für Ökolandwirte und Landwirte, die sich für eine Umstellung interessieren. Teilnehmer und Aussteller tauschen Erfahrungswerte aus, bekommen neue Ideen und Informationen. Zudem lernen sie einen landwirtschaftlichen Betrieb kennen, der seit vielen Jahren erfolgreich ökologisch wirtschaftet.  Die Domäne Frankenhausen als Mitveranstalter ist Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Neben Führungen und Begehungen von Feldversuchen erwartet die Besucher ein Fachforum sowie ein umfangreiches Gastronomie- und Kulturangebot.

Der BÖLW ist Schirmherr der Öko-Feldtage.

Mehr Infos lesen Sie hier.

Zeit: 21. und 22. Juni 2017

Ort: Hessische Staatsdomäne Frankenhausen

BÖLW-Themenabend zur Bundestagswahl: Wie macht Politik Ernährung und Landwirtschaft fit für die Zukunft?

Zum BÖLW-Themenabend stehen die Parteien der derzeitigen Bundespolitik Rede und Antwort, wie sie den Umbau der Land- und Lebensmittelwirtschaft organisieren wollen.

Zeit: 28. Juni 2017, 17:30 bis 20:30 Uhr

Ort: VKU Forum, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

Die Tagung wird via Periscope gestreamt und es können über Twitter Fragen eingebracht werden.

Merken Sie sich den Termin vor - mehr Infos (und Anmeldung) folgen bald.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!