Zum Inhalt springen
2018_BioEmpfang.jpg
Veranstaltung

Bio-Empfang auf der Grünen Woche 2018

Bio-Branche lud zum 4. Mal zu Dialog und Kulinarik ein

Freitag, 19. Januar 2018
Beginn um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr
im Marshallhaus auf dem Gelände
der Messe Berlin

Bio im Rampenlicht der Politik! Auf der größten Ernährungsmesse der Welt luden Bio-Bauern, Öko-Hersteller und -Händler Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein, um mit ihnen über die Zukunft von Landwirtschaft und Ernährung ins Gespräch zu kommen und Bio-Köstlichkeiten zu genießen. Der Empfang des deutschen Bio-Spitzenverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft bot für beides den perfekten Rahmen.

Auf der 4. Ausgabe des Bio-Empfangs wurden wieder mehr als 600 Gäste empfangen, darunter hochkarätige Persönlichkeiten aus Politik, Verbänden, Ministerien und Behörden, Wirtschaft sowie Wissenschaftler und Medienvertreter aus dem In- und Ausland. 

Auf der Bühne empfing der BÖLW den Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, Staatssekretär des Bundesumweltministeriums Jochen Flasbarth und Landwirtschaftsminister Schleswig-Holsteins Robert Habeck. Neben der Neufassung des Bio-Rechts war vor allem die Gemeinsamen Agrarpolitik, die 2020 reformiert werden soll, Thema.

Impressionen

Der Bio-Empfang wurde unterstützt von:

Unseren Hauptpartnern

Unseren Partnern

Unseren Förderern


Ihr Kontakt zum BÖLW

Theresa Dühn
Referentin Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen

 +49 30 28482-311
duehn[at]boelw.de