Zum Inhalt springen
Forschung_Praxisforschung_soil-2561136_1920.jpg
Pressemitteilung

Kluges neues Jahr!

Frisches Wissen für Öko-Praktiker

Berlin, 09.01.2017. „Auf über 100 Fortbildungs-Veranstaltungen lernen Praktiker aus Land- und Lebensmittelwirtschaft das Neueste aus der Öko-Forschung“, wirbt Projektleiterin Farina Herrmann vom Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) für die zahlreichen Workshops, Seminare und Feldrundgänge, die in den kommenden Wochen in ganz Deutschland stattfinden werden. Neben aktuellen und relevanten Ergebnissen aus der Forschung bieten die Veranstaltungen beliebte Plattformen, auf denen Praktiker vor dem Hintergrund des landwirtschaftlichen Alltags eine perfekte Gelegenheit zum Austausch mit Berufskollegen und Beratern haben.

Das Angebot richtet sich an Landwirte, Verarbeiter und Händler, die die neuesten Forschungsergebnisse zu Bio und Nachhaltigkeit kennen wollen. „Nutzen Sie die ‚ruhige Jahreszeit‘ und schauen Sie gleich nach, welche Veranstaltungen in Ihrer Nähe stattfinden“, lädt Herrmann ein. Alle Veranstaltungen finden Sie auf: www.boelw.de/veranstaltungssuche.


Hintergrund
Das Projekt "Auf Augenhöhe: Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis der ökologischen und nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft" wird vom BÖLW koordiniert und finanziell durch das „Bundesprogramm zur Förderung des Ökologischen Landbaus und anderer nachhaltiger Formen der Landwirtschaft“ des Landwirtschaftsministeriums (BMEL) unterstützt.

Träger der Veranstaltungen sind: Bioland, Biopark, BÖLW, Bundesverband Naturkost Naturwaren, Demeter-Forschungsring, Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, ECOVIN, Gäa, Naturland und die Stiftung Ökologie und Landbau. Neben den 100 Veranstaltungen in den kommenden Wochen werden für den weiteren Jahresverlauf fortlaufend neue geplant, welche die Themen Ackerbau-, Tierhaltung, Verarbeitung und Betriebswirtschaft rund um Bio und Nachhaltigkeit umfassen.

Neben den Veranstaltungen wird auch der Forschungsbedarf aus Sicht der Praxis erfasst. Die Forschungswünsche der Praktiker finden sich auf www.boelw.de/forschungsbedarf/.  



Ihr Kontakt zum BÖLW

Joyce Moewius
Referentin Presse

 +49 30 28482-307
presse[at]boelw.de

Weitere passende Beiträge

Forschung_Fortbildung_MarzenaSeidel2.jpg
Pressemitteilung

Know-how: Frische Forschung bereichert die Praxis

Impulse aus der Öko-Forschung für Bauern, Lebensmittel-Hersteller und -Händler
 | 

Antworten viele Praxisfragen bekommen Bauern, Verarbeiter und Händler in mehr als 100 Veranstaltungen in ganz Deutschland bis zum Jahresende.

Forschung_Praxisforschung_plough-3486288_1920.jpg
Pressemitteilung

Der Mai bringt neues Wissen für Öko-Betriebe

Impulse aus der Öko-Forschung für Bauern, Lebensmittel-Hersteller und -Händler in 80 Veranstaltungen in ganz Deutschland
 | 

Wer Öko macht, muss viel wissen: Wie kann ich die Gesundheit meiner Tiere noch besser fördern? Wie schließe ich Nährstoffkreisläufe auf meinem Betrieb? Wie...

Pressemitteilung

Öko-Wissen für Praktiker: Mit 100 Fachveranstaltungen gut ins Jahr 2018 starten

Impulse aus der Öko-Forschung für Bauern, Lebensmittel-Hersteller und -Händler
 | 

In über 100 Workshops, Tagungen und Seminaren in ganz Deutschland erfahren Praktiker der ökologischen und nachhaltigen Lebensmittelwirtschaft die neuesten...

Forschung_Fortbildung.jpg
Pressemitteilung

Schlauer durch den Herbst: 100 Veranstaltungen bis Jahresende

Landwirte, Lebensmittel-Hersteller und Händler in ganz Deutschland profitieren von der Öko-Forschung
 | 

Damit Bauern, Verarbeiter und Händler immer auf dem neuesten Stand der Öko-Forschung bleiben, bietet der Fortbildungs-Verbund des Bio-Dachverbandes Bund...