2017

Fachtag Bio in der öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung
Im BÖLW-Fachgespräch stellen am 5.10.17 in Berlin Experten aus Wissenschaft, Beratung, Verwaltung und Praxis „Rezepte“ für die erfolgreiche Umsetzung ehrgeiziger Bio-Ziele in der öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung vor.
Zukunftslabor Bio-Qualität
„Was bedeutet Qualität für Öko-Verarbeiter?“ Der BÖLW lädt am 18.10.17 in Fulda dazu ein, Visionen und Ideen zu Qualität in der Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln zu diskutieren und gemeinsam weiterzuentwickeln.
Kommunikationsschulung: Sprechen wir Bio
Der BÖLW bietet am 03.11. in Fulda eine Schulung für alle Kommunikatoren und auch Akteure an, die die Branche extern nach außen vertreten. Eine Gelegenheit um mehr über "Framing" zu erfahren und es praktisch in Text und Rede zu erproben.
Europäische Kupfertagung
Am 16. und 17.11.2017 werden erfolgreiche Strategien zur Kupferminimierung aus Wissenschaft und Praxis verschiedener europäischer Länder in Berlin ausgetauscht.
BÖLW-Jahrestagung
Der BÖLW fragte am 28.06.17 die regierenden Parteien: Wie macht Politik Ernährung und Landwirtschaft fit für die Zukunft?
Öko-Feldtage 2017
Vom 21.–22. Juni 2017 finden erstmals bundesweite Öko-Feldtage statt. Der BÖLW ist Schirmherr des zweitätigen Treffpunkts für Ökolandwirte und Landwirte, die sich für eine Umstellung interessieren.
BIOFACH 2017
Der BÖLW war als nationaler, ideeller Träger auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte vertreten: mit seinem Stand, auf dem BIOFACH-Kongress und bei zahlreichen Veranstaltungen und Gesprächen. 2017 war Deutschland das "Land des Jahres" der BIOFACH.
Grüne Woche
Der BÖLW war auf der Internationalen Grünen Woche 2017 in der Bio-Halle, dem Tag des Ökologischen Landbaus, auf dem Bio-Empfang und bei Side-Events aktiv.