Aktuelles

Besuch_OEzdemir_bei_Hof_Heigl__3_.jpg
Pressemitteilung

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir auf Bio-Hof Heigl

Minister und BÖLW-Vorstand diskutieren über artgerechte Tierhaltung, Bürokratieabbau, und mehr Forschung für Bio
 | 

Minister und BÖLW-Vorstand diskutieren über artgerechte Tierhaltung, Bürokratieabbau, und mehr Forschung für Bio.

Pflanze_Duengung_BLE_DominicMenzler.JPG
Pressemitteilung

Agrarministerkonferenz: Mit mehr Bio die Artenvielfalt stärken!

 | 

Die Landwirtschaftsministerinnen und -minister von Bund und Ländern beraten am heutigen Tag der Artenvielfalt über Anpassungen der Förderprogramme der GAP.

Pflanze_Duengung_ec_organic.jpg
Pressemitteilung

Modernes Düngerecht muss Verursacher hoher Nährstoffausträge in die Pflicht nehmen und Höfe unterstützten, die Gewässer schützen

 | 

BÖLW kommentiert Bekanntgabe der Eignung der Ampelfraktionen im Deutschen Bundestag zu einem neuen Düngerecht.

Veranstaltungen und Termine

26.09.2024 Fachtag Bio-Recht 2024 Online-Seminar
  • BOELW_Branchenreport2024_Header_I.jpg

    Branchendaten 2024

    Branchendaten 2024: Kunden kaufen Bio für 16,08 Mrd. €, jeder 7. Hof wirtschaftete 2023 ökologisch

    14,3 Prozent aller Höfe (36.536) in Deutschland arbeiten bio. Die deutsche Bio-Fläche umfasst 1.940.301 Hektar. Es gibt über 21.000 Bio-Unternehmen, die ökologische Rohwaren zu Mehl, Käse, Öl oder leckeren Bio-Gerichten veredeln. Und die Verbraucherinnen und Verbraucher treiben die Transformation voran: Mit 16,08 Mrd. € wuchs der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln um 5 %.

    | Zu den gesamten Branchendaten |