Zum Inhalt springen

Suchergebnisse

671 Treffer:
1. Ansprechpartner  
Datum: 12-12-19
Sie recherchieren gerade rund um Ökolandbau oder Bio-Produkte und wollen es genauer wissen? Dann nehmen Sie Kontakt zur BÖLW-Pressestelle auf.  
2. Anmeldung Tag des Ökologischen Landbaus  
Datum: 12-12-19
Anmeldung zum Tag des Ökologischen Landbaus Innovation – Vielfalt – Tradition: Wie Land- und Lebensmittelwirtschaft mit Bio zukunftsfähig wird  
3. „Mehr Pflanzengesundheit mit Öko“  
Datum: 11-12-19
Damit Bienen, Böden und Gewässer sich erholen können, muss die Bundesregierung mit der Ackerbaustrategie den Umbau der Landwirtschaft starten.  
4. BÖLW-Stellungnahme zur geplanten Ackerbaustrategie der Bundesregierung  
Datum: 10-12-19
Die Ökologische Anbaupraxis als Leitbild für die Ackerbaustrategie entwickeln und ihre Potenziale mit zielgerichteter Öko-Forschung nutzen.  
5. 20 Jahre Tag des Ökologischen Landbaus und Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau  
Datum: 09-12-19
BÖLW und BMEL feiern 20. Jubiläum am 23.01.2020 in Berlin - gemeinsam mit Preisträgern, Wissenschaft und Gästen aus der Land- und Lebensmittelwirtschaft.  
6. Forschungspolitik  
Datum: 06-12-19
Lesen Sie hier, warum Bio eine angepasste Forschungspolitik mit einem breiten Verständnis von Innovation braucht.  
7. Projekt Öko-Wissen 2030  
Datum: 05-12-19
Gemeinwohlorientierte Forschung stärken, Innovationspotenzial von Bio heben – das möchten BÖLW und Umweltverbände mit der Dialogplattform Öko-Wissen 2030.
 
8. Neue Öko-Verordnung: Ministerin Klöckner muss Bio-Bremse verhindern  
Datum: 04-12-19
Aktuell werden die konkreten Regelungen für das neue europäische Bio-Recht ausgehandelt. Deutschland muss sich für Bewährtes bzw. Übergangsfristen einsetzen.  
9. Es braucht ein Ziel für die Landwirtschaft  
Datum: 02-12-19
Statt mit Instrumenten wie der Dünge-Verordnung oder der GAP anzufangen, braucht es ein Ziel: Wie soll die Landwirtschaft in 10 bis 20 Jahren aussehen?  
10. Bundesregierung muss bei Agrar- und Ernährungspolitik umsteuern  
Datum: 29-11-19
Das Ziel 20 % Ökolandbau wird nur erreicht werden, wenn die Bundeskanzlerin es zur Chefsache macht und alle Ressorts der Bundesregierung darauf hinarbeiten.