Der BÖLW-Vorstand

Der BÖLW ist der deutsche Bio-Spitzenverband, der mit seinen Mitgliedern die gesamte Wertschöpfungskette der Bio-Branche vertritt - von der Landwirtschaft, über die Lebensmittelherstellung bis hin zum Handel. Die drei Säulen des BÖLW sind auch im Vorstand abgebildet.

Neben den Vitas der Vorstände, ist zusätzlich ein Bilderdownload für Print und Web verfügbar.

 


Tina Andres |  Vorsitzende

“Mit Bio steuert die neue Bundesregierung in Richtung enkeltaugliche, klima- und artenvielfaltfreundliche Landwirtschaft und gesunde Ernährung. Mit 30 % Bio bis 2030 wagt die Bundesregierung mehr Fortschritt. Aus ‘wagen’ muss jetzt ‘machen’ werden!”


Peter Röhrig |  Geschäftsführender Vorstand

„Mit Bio können wir die Land- und Ernährungswirtschaft so umbauen, dass wir die Herausforderungen unserer Zeit wie Klimakrise, Welternährung und die Endlichkeit natürlicher Ressourcen meistern können. Bio zeigt den Weg – weltweit.“


Hubert Heigl |  Vorstand Landwirtschaft

„Die Krisen, denen wir gegenüberstehen, zeigen, wie wichtig die Transformation der Land- und Lebensmittelwirtschaft ist. Bio bietet Antwort auf die großen Zukunftsfragen und so Perspektive für Bäuerinnen und Bauern. Mit meiner über 35-jährigen Erfahrung in der konventionellen und ökologischen Landwirtschaft möchte ich dazu beitragen, die notwendige Transformation der Lebensmittelwirtschaft mitzugestalten und für gute Perspektiven für Bio-Betriebe – und alle, die auf Bio umstellen wollen – zu schaffen.“


Volker Krause |  Vorstand Herstellung

„Wir Öko-Müller, -Bäckerinnen, -Fleischer und -Meierinnen stehen zu unserer Verantwortung gegenüber den Kunden, den Bäuerinnen und den Menschen in der Region. Bio-Hersteller sorgen für höchste Qualität und nachhaltige Lebensmittel.“


Marcus Wewer |  Vorstand Handel

„Fairen Wettbewerb und mehr Nachhaltigkeit im Lebensmittelhandel gibt es nur mit wahren Preisen und politischen Rahmenbedingungen, die Bio vom Acker bis an die Ladenkasse fördern. Essen ist politisch!“