Zum Inhalt springen

Fördermitglied des BÖLW werden

Bio boomt, Bio professionalisiert sich, Bio braucht eine starke Vertretung. Der BÖLW ist der Spitzenverband der Bio-Bauern, -Lebensmittelhersteller und -Händler in Deutschland, bündelt die Interessen des Bio-Sektors und vertritt die Ökologische Lebensmittelwirtschaft mit starker Stimme gegenüber Politik und Gesellschaft.

Wie wir Bio voranbringen

Als deutscher Spitzenverband setzt sich der BÖLW seit 2002 erfolgreich dafür ein, dass die politischen Rahmenbedingungen für Bio-Akteure praxistauglich, zielorientiert und nachhaltig gestaltet und weiterentwickelt werden. Besonderen Fokus legt die Arbeitsgemeinschaft aus 13 Verbänden auf die Themen EU-Öko-Verordnung, die gemeinsame EU-Agrarpolitik, Öko-Pflanzengesundheit und -Tierhaltung und dem relevanten Fachrecht mit Blick auf Landwirtschaft, Lebensmittelherstellung und -Handel. Auch bei gesellschaftlich relevanten Landwirtschafts-, Ernährungs- und Handels-Themen wie Gentechnik oder Klima bezieht der BÖLW Stellung. Seine politische Arbeit begleitet der BÖLW mit einer aktiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und stärkt so das positive Image von Bio-Lebensmittel in der Gesellschaft.

Ihre Vorteile als Fördermitglied

  • Das BÖLW-Netzwerk bietet Ihnen Raum für Austausch. Sie können Ihre fachliche Expertise und Ihre Anliegen in die Entscheidungsgremien hineintragen.
  • Sie sind bestens Informiert über alle politischen Prozesse, die die Ökologische Lebensmittelwirtschaft berühren.
  • Sie werden in Ihrer Arbeit mit Veranstaltungen, Arbeitshilfen, juristischen Gutachten und aktuellen Informationen zu Entwicklungen in Politik und Gesetzgebung auch in Situationen unterstützt, die besondere Aufmerksamkeit verlangen.
  • Sie sind über die BÖLW-Website präsent.
  • Mit einer Fördermitgliedschaft profilieren Sie sich als Unternehmen, das sich für die politischen Belange der Branche engagiert.

Für seine Arbeit ist der BÖLW auf engagierte Unterstützer angewiesen. Sie ebenfalls einer sein: Werden Sie BÖLW-Fördermitglied und stärken Sie Bio!

Formelles

Die Fördermitgliedschaft kann von natürlichen oder juristischen Personen erworben werden, die mit der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft verbunden sind. Über Anträge entscheidet die BÖLW-Mitgliederversammlung.

Wir freuen uns, wenn Sie Fördermitglied werden wollen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt zu Anke Spies auf.