Zum Inhalt springen

Zahlen & Fakten über den Bio-Handel

Immer mehr Kundinnen und Kunden greifen zu Bio-Lebensmitteln und -Getränken. Öko-Qualität überzeugt die Kunden im Naturkostfachhandel und Reformhaus, wo die Ladnerinnen mit einem ganzheitlichen Qualitätsverständnis, einem breiten Bio-Sortiment und kompetenter Beratung punkten. Aber auch im Supermarkt, in der Drogerie, im Discounter oder in anderen Verkaufsstellen bekommen Öko-Produkte immer mehr Platz in den Regalen und Theken. Denn egal, ob im Bio-Laden, Online, im Supermarkt oder Reformhaus, in Hofläden, Drogerien oder sogar an der Tankstelle, die Kundinnen wissen: Wo Bio draufsteht, steckt Bio drin. Denn die EU-Öko-Verordnung, das Bio-Grundgesetz von Europa, legt strenge Regeln fest, nach denen Bio-Produkte produziert, kontrolliert und gekennzeichnet werden.

Wie sich der Fachhandel mit Bio-Produkten entwickelt hat, welcher Umsatz an welchen Verkaufsplätzen erzielt wurde und wie Experten die Bio-Entwicklung im Handel beurteilen – das zeigen die jährlichen Statistiken zur Ökologischen Lebensmittelwirtschaft.

Jedes Jahr publiziert der Bio-Spitzenverband BÖLW die neuesten Branchenzahlen des Öko-Sektors. Die darin veröffentlichten Artikel zum Bio-Handel finden Sie in untenstehend. Zudem können die gesamte Broschüre auch herunterladen (PDF, 7.9 MB).

Foto Header: Alnatura, Thommy Mardo

BioFAQ_KlimaUmwelt_1.jpg
Information

Öko-Kennzahlen 2020

Auf einen Blick
 | 

Grafiken: Die wichtigsten Entwicklungen der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft 2020.

Tier_Haltung_ec_organic.jpg
Pressemitteilung

Öko-Fläche knackt 10 %, Kunden kaufen Bio für fast 12 Mrd. €

Branchenbilanz der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft
 | 

2019 stellten täglich durchschnittlich fünf Bauern ihren Betrieb auf Ökologische Landwirtschaft um. Insgesamt legte die Bio-Fläche in den letzten fünf...

Pflanze_Duengung_BLE_DominicMenzler.JPG
Artikel

Ökologische Lebensmittelwirtschaft und Zeitenwende

Ökologische Lebensmittelwirtschaft und Transformation
 | 

Jeder Öko-Hektar und jedes Bio-Produkt tragen zur nachhaltigen Zukunft bei und dienen Mensch, Tier, Klima und Böden. Bio wirkt dabei als System – weltweit.

Zahlen_Fakten_Handel_Alnatura_Marc_Doradzillo.jpg
Artikel

Naturkostfachhandel: Starkes 2019

Situation im Naturkosthandel
 | 

Der Bio-Facheinzelhandel erzielt 2019 ein Umsatzplus von 8,67 % auf bestehender und neuer Verkaufsfläche und ein Gesamtumsatz von 3,76 Mrd. €.

Zahlen_Fakten_Handel_shopping-1165437_1920.jpg
Artikel

Bio-Markt nimmt weiter Fahrt auf

Umsatzentwicklung von Bio-Lebensmitteln
 | 

2019 gaben die Deutschen knapp 10 % mehr und insgesamt 11,97 Mrd. € für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus. Bio legte bei allen Vertriebswegen kräftig zu.

Zahlen_Fakten_Handel_apples-627325_1920.jpg
Artikel

Europäischer Bio-Markt knackt die 40-Mrd.-€-Marke

Bio-Handelsumsätze in Europa und den USA
 | 

Europäer gaben 2018 rund 8 % mehr für Bio-Produkte aus als im Vorjahr. Ein EU-Bürger investierte durchschnittlich 73 € in Bio-Lebensmittel und -Getränke.