Zum Inhalt springen

Wissenstransfer- und Fachveranstaltungen für die Öko-Branche

Ob Klimawandel, veränderte Kundenwünsche oder neue politische Rahmenbedingungen – Bio-Landwirtinnen und -Landwirte benötigen den stets aktuellen Stand des Wissens und der Technik, um gute Entscheidungen für die betriebliche Weiterentwicklung zu treffen. Auch der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu den eigenen Praxiserfahrungen ist sehr gefragt. Man teilt gern sein Knowhow in der Bio-Branche, stets auf der Suche nach neuen Ideen für den eigenen Betrieb. Ergebnisse aus der Forschung können für die betriebliche Entwicklung wichtige Impulse setzen, weshalb Wissenstransfer-Veranstaltungen ihren festen Platz im Weiterbildungs-Portfolio der Öko-Branche haben.

Die Weiterentwicklung von Verfahren und Produkten in der ökologischen Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung ist jedoch kein Selbstläufer. Nicht selten ist ein intensiver Austausch von Akteuren aus Praxis und Gesellschaft, Behörden und Politik sowie mit der Forschung notwendig, bis neue Möglichkeiten und die praktische Machbarkeit in stimulierende Rahmenbedingungen überführt wurden. Auch müssen die richtigen Forschungsfragen gestellt werden bevor wissenschaftliche Ergebnisse Lösungen bringen können. Fachveranstaltungen setzen hier an, sie bringen Akteure in Austausch und helfen Lösungen im Gesamtgefüge der vor- und nachgelagerten Stakeholder zu entwickeln. Rahmenbedingungen gemeinsam zu entwickeln und drängende Forschungsfragen für Förderer und Forschende zu formulieren. 

Als Auftragnehmer der BLE organisieren Biokreis, Bioland, FiBL Deutschland, Demeter Forschungsring, Gäa, Naturland und der BÖLW die nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen.

Foto Header: Bioland e.V.

Veranstaltungssuche

Sie suchen Veranstaltungen zu einem bestimmten Thema? Sie möchten sehen, was in Ihrer Nähe angeboten wird? Sie sind interessiert an Fortbildungen, aber nur in einem bestimmten Zeitraum? Oder alles zusammen? Dann suchen Sie individuell danach.

| zur erweiterten Suche |

Hinweis: Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus kommt es vermehrt zu abgesagten Terminen. Wir empfehlen sich vorab telefonisch beim Organisator zu erkundigen. Die Kontaktdaten sehen Sie durch einen Klick auf die Veranstaltung.

28.09.2022 Online-Marketing für Ökobetriebe
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
Online-Veranstaltung
28.09.2022 Erfolgreiche Lieferbeziehung zwischen Gastronomie und Bio-Direktvermarktern gestalten
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Azubis, Beratung, AHV/ Großverbraucher
Online-Veranstaltung
29.09.2022 Zwischenfruchtanbau im ökologischen Landbau
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
72587 Römerstein
11.10.2022 Stressfreier Umgang mit Öko-Rindern
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
87616 Marktoberdorf
12.10.2022 Online-Texte für den Ökolandbau: Einladungsschreiben, Newsletter & Co verständlich, praxisnah und unterhaltsam gestalten!
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Azubis, Beratung, AHV/ Großverbraucher
Online-Veranstaltung
16.10.2022 Herbsttagung zur Bedeutung der Rinder in der ökologischen Landwirtschaft
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen
90419 Nürnberg
18.10.2022 Wertschöpfung steigern in der Verarbeitung von Schaf und Ziege (Altschaf/Altziege/Bocklämmer)
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Beratung, AHV/ Großverbraucher
59387 Ascheberg
19.10.2022 Agroforstwirschaft als Instrument für eine zukunftsfähige Ausrichtung des eigenen Bio-Betriebs
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Sonstige
64287 Darmstadt
21.10.2022 Steigerung der Bodenfruchtbarkeit mit biodynamischen Methoden
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
76829 Landau in der Pfalz
22.10.2022 Vorsorgeprinzip und Wachsverarbeitung in der biologischen Imkerei
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Beratung
48163 Münster
25.10.2022 Bio-Fleisch-Direktvermarktung erfolgreich optimieren
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Azubis
86368 Gersthofen
25.10.2022 Zwischenfruchtanbau im ökologischen Landbau
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
97877 Wertheim
25.10.2022 Fachtag Ökologischer Ackerbau - Schwerpunkt Düngung und Humusaufbau
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Sonstige, Beratung
34379 Calden-Westuffeln
26.10.2022 Fachtag ökologische Druschfrüchte im Lager gesund erhalten und optimal vermarkten
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
01920 Panschwitz-Kuckau
26.10.2022 Optimierungspotenziale entlang der Vermarktungskette von Bio-Gemüse ausschöpfen
Zielgruppen: Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Azubis, AHV/ Großverbraucher
16945 Halenbeck- Rohlsdorf
27.10.2022 Dermatitis digitalis (Mortellaro) in Bio-Milchviehherden systemisch vorbeugen und behandeln
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
27.10.2022 Hofübergabe von Biobetrieben
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Verarbeiter/-innen, Azubis
86551 Aichach-Klingen
03.11.2022 64. Fortbildungskurs Ökologischer Landbau - Kreislauf Boden – Pflanze – Tier – Mensch – Boden
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Azubis, Beratung, AHV/ Großverbraucher
04849 Bad Düben
03.11.2022 Klauengesundheit bei der Öko-Kuh: Vorbeugung und ganzheitliche Therapie
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
89197 Weidenstetten
07.11.2022 Generationswechsel auf dem ökologisch wirtschaftenden Betrieb
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
Online-Veranstaltung
08.11.2022 Klimawandel – Regionale Auswirkungen und Anpassungsmöglichkeiten im Biolandbau
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
Online-Veranstaltung
08.11.2022 Organische Düngung und Nährstoffmanagement im Bio-Gemüsebetrieb
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Azubis
06729 Elsteraue
08.11.2022 Digitalisierung im Bio-Milchviehstall - mit Assistenzsystemen zu mehr Tierwohl und Produktivität
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
24768 Rendsburg
08.11.2022 Erfolgreiche Online-Kommunikation für Bio-Betriebe
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
Online-Veranstaltung
09.11.2022 Intensivseminar: Hofübergabe von Biobetrieben
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Azubis
Kirschschletten
10.11.2022 Erfolgreiche Lieferbeziehung zwischen Gastronomie und Bio-Direktvermarktern gestalten
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Verarbeiter/-innen, AHV/ Großverbraucher
Online-Veranstaltung
11.11.2022 Aktuelle Entwicklungen in der Bio-Imkerei - Bienenhabitat und Informationsgehalt von Pollen.
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Sonstige, Azubis
Online-Veranstaltung
12.11.2022 Wertschöpfung steigern in der ökologischen Rindfleischverarbeitung
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Azubis, Beratung, AHV/ Großverbraucher
73663 Berglen-Streich
13.11.2022 Varroakontrolle, ökolog. Varroabehandlung in Bienenvölkern und Rückstandsminimierung in den Imkereiprodukten
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Sonstige
72348 Rosenfeld
16.11.2022 100 % Biofütterung - Rationsbeispiele
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Beratung
30521 Hannover
16.11.2022 Bio-Bruderhähne, Aufzucht und Verwertung
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Azubis
30521 Hannover
17.11.2022 Kostensteigerungen in der Öko-Milchviehhaltung begegnen: Reduzierter Kraftfuttereinsatz als Strategie
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Azubis, Beratung
30521 Hannover
17.11.2022 Zunehmende Trockenheit: mögliche Strategien im Öko-Weidemanagement und -Ackerbau zur Absicherung der Futtergrundlage in der Rinderhaltung
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Azubis, Beratung
30521 Hannover
17.11.2022 Freies Abferkeln - so gelingt es. Bauliche und organisatorische Voraussetzungen.
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Sonstige, Azubis, Beratung
30521 Hannover
17.11.2022 Wirtschaftlichkeit der Bio-Milchproduktion bei unterschiedlichen Kraftfuttermengen
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Sonstige, Azubis, Beratung
30521 Hannover
17.11.2022 Strategien einer erfolgreichen Bio-Weidehaltung bei Milchvieh
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Sonstige, Azubis, Beratung
30521 Hannover
17.11.2022 Öko-Legehennen - Auslaufgestaltung: Struktur und Management
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Sonstige, Azubis, Beratung
30521 Hannover
18.11.2022 Erfolgreiche Weidesaison 2023: Herdenschutz und Parasitenmanagement in der Bio-Schaf- und Ziegenhaltung
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Sonstige, Azubis
37247 Groß-Almerode
20.11.2022 Herbsttagung - Rinder in der ökologischen Landwirtschaft
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Sonstige
89077 Ulm
22.11.2022 Raus aus der Einbahnstraße: Wie Social Media den Öko-Betrieb bekannter macht
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
Online-Veranstaltung
25.11.2022 Tagung "Öko-Ackerbau"
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Beratung
85411 Hohenkammer
25.11.2022 Strategien für den erfolgreichen Anbau von Soja und anderen Leguminosen im Ökolandbau
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Beratung
online-Veranstaltung
28.11.2022 ÖKOmenisches Gemüsebauseminar
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen, Händler/-innen
91726 Gerolfingen
28.11.2022 Parasitenmanagement bei kleinen Wiederkäuern im Bio-Betrieb
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
25355 Heede
29.11.2022 Speiseleinanbau – Bio-Kultur mit Marktpotential
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
71263 Weil der Stadt
30.11.2022 Fachtag Bio-Milchvieh Oberbayern
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Azubis
Online-Veranstaltung
01.12.2022 Bio-Milchviehtagung
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Sonstige, Azubis
87499 Wildpoldsried
07.12.2022 Fachtag ökologischer Gemüseanbau
Zielgruppen: Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
01723 Wilsdruff
09.12.2022 Fachtag Bio-Milchvieh Nordbayern
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Händler/-innen, Verarbeiter/-innen, Azubis
Online-Veranstaltung

Dies ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Als Auftragnehmer organisieren Biokreis, Bioland, FiBl Deutschland, Demeter Forschungsring, Gäa, Naturland und der BÖLW die Veranstaltungen.