Zum Inhalt springen

Fortbildungen für Landwirtschaft und Öko-Branche

In Workshops und Seminaren, bei Betriebsbesichtigungen und auf Tagungen der Wissenstransferveranstaltungen erfahren und erleben Landwirtinnen und Landwirte Erkenntnisse aus der ökologischen Forschung. Die Fachveranstaltungen bieten Gelegenheit zum Austausch, setzen Impulse entlang der Wertschöpfungskette und bilden Forschungsbedarfe ab. Sie haben das Tiel, Bio gemeinsam weiterzuentwickeln. Die Veranstaltungen werden vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) finanziert.

Foto Header: Bioland e.V.

Veranstaltungen

Sie suchen Veranstaltungen zu einem bestimmten Thema? Sie möchten sehen, was in Ihrer Nähe angeboten wird? Sie sind interessiert an Fortbildungen, aber nur in einem bestimmten Zeitraum? Oder alles zusammen? Dann suchen Sie individuell danach.

| zur erweiterten Suche |

Hinweis: Aufgrund der Ausbreitung des Corono-Virus kommt es vermehrt zu abgesagten Terminen. Sollte Ihre Veranstaltung hier nicht als "abgesagt" gekennzeichnet sein, empfehlen wir, sich telefonisch beim Organisator zu erkundigen. Die Kontaktdaten sehen Sie durch einen Klick auf die Veranstaltung.

30.03.2020 +++ Abgesagt +++ Bio-Direktvermarktertag Nordrhein-Westfalen
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
Wird als Webinar durchgeführt!
03.04.2020 +++ Abgesagt +++ Hessischer Bio-Mutterkuh und -Rindfleischtag
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Händler/-innen
36396 Steinau-Sarrod
04.04.2020 +++ neuer Termin folgt +++ Futterleguminosenanbau - der Motor der Fruchtfolge für Öko-Betriebe
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
84494 Neumarkt St. Veit
09.04.2020 +++abgesagt+++ Aktuelle Informationen zur ökologischen Geflügelhaltung
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
67728 Münchweiler an der Alsenz
16.04.2020 +++ Abgesagt +++ Körnerleguminosen in der ökologischen Fruchtfolge unter Berücksichtigung von Standort und Klimabedingungen
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
19374 Severin
18.04.2020 Qualitätssicherung im Ökolandbau durch Pflanzenstärkungsmittel
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
64295 Darmstadt
24.04.2020 Qualitätssicherung im Ökolandbau durch Pflanzenstärkungsmittel
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
54422 Börfink
27.04.2020 Änderungen bei der Öko-Kontrolle im Zuge der neuen EU-Öko-Verordnung
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Verarbeiter/-innen
Wird als Webinar durchgeführt!
16.05.2020 Exkursion Weide, artenreiches Ackerfutter und Besichtigung Luzernesortenvergleich im Biobetrieb
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte, Gärtner/-innen, Obst- und Weinbauern/-bäuerinnen
61118 Bad Vilbel
16.10.2020 Fütterungssituation von Öko-Milchkühen über die Körperkondition (BCS) beurteilen
Zielgruppen: Landwirtinnen und Landwirte
87647 Unterthingau

Die Wissenstransfer und Fach-Veranstaltungen sind Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Als Auftragnehmer organisieren Biokreis, Bioland, FiBl Deutschland, Demeter Forschungsring, Gäa, Naturland und der BÖLW die Veranstaltungen.