Stellenangebote

Aktuell benötigen wir Verstärkung:

Studentische/n Mitarbeiter/in für Projektassistenz & Veranstaltungsorganisation für 10 Stunden pro Woche

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) ist der Spitzenverband der Erzeuger, Verarbeiter und Händler von Bio-Lebensmitteln in Deutschland. Der BÖLW vertritt die Interessen des Sektors gegenüber der Politik und Multiplikatoren.

Für ein transdisziplinäres Forschungsprojekt zur Erarbeitung von Zukunftsszenarien der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft suchen wir zum 1. Februar 2021 eine studentische Projektassistenz (d/w/m) für 10 Stunden pro Woche. Die Position ist voraussichtlich bis zum 30.6.2022 zu besetzen.

Sie unterstützen Projektleitung und Projektteam:

  • mit Recherchen fachlicher Hintergründe an der Schnittstelle von Ernährungs-, Wirtschafts- und Forschungspolitik,
  • bei der Transkription von Interviews und der Erstellung qualitativer Inhaltsanalysen,
  • bei Terminkoordination, Projektadministration sowie Veranstaltungsorganisation,
  • bei der Pflege von Projektdatenbanken,
  • sowie weiteren mit dem Projekt verbundenen Assistenzaufgaben.

Sie bringen mit:

  • Kenntnisse und Erfahrung in Methoden qualitativer Sozialforschung, insbesondere qualitativer Inhaltsanalyse und möglichst Erfahrungen im Umgang mit entsprechender Software (f4 analyse, MaxQDA) oder Bereitschaft, sich diese anzueignen,
  • Erfahrung in der Recherche und prägnanten Aufbereitung von Studien und Forschungsberichten,
  • sehr gute Auffassungsgabe mit dem Blick für Systemzusammenhänge,
  • sehr gute schriftliche und mündliche Formulierungsfähigkeit in deutsch und englisch,
  • sorgfältiges, genaues, vorausschauendes und eigenverantwortliches Arbeiten,
  • eine aktuell gültige Immatrikulationsbescheinigung.

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem motivierten, engagierten, kompetenten Team;
  • die Kooperation und den Austausch mit Bio-Akteuren in ganz Deutschland;
  • einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte in Kombination mit flexiblem Arbeiten von zuhause;
  • eine Entlohnung nach Tarifvertrag für studentisch Beschäftigte.

Das Stellenprofil passt zu Ihnen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung als ein PDF-Dokument und ausschließlich per Email bis zum 04.01.2020 an Dr. Babett Jánszky unter janszky[at]boelw.de. Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte telefonisch an Frau Jánszky unter +49 30 28482-302.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 2. Kalenderwoche 2021 digital oder in der BÖLW-Geschäftsstelle in Berlin statt.