Zum Inhalt springen
190118_BÖLW_BioEmpfang_11.JPG
  • News
Veranstaltung

Bio-Empfang auf der Grünen Woche 2020

Bio-Branche lädt zum 6. Mal zu Dialog und Kulinarik ein

Freitag, 17. Januar 2020
Einlass ab 17.30 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr
Marshallhaus auf dem Gelände der Messe Berlin
14055 Berlin

Bio im Rampenlicht der Politik! Auf der größten Ernährungsmesse der Welt lädt am 17. Januar 2020 Bio-Bauern, Öko-Hersteller und -Händler Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein, um mit ihnen über die Zukunft von Landwirtschaft und Ernährung ins Gespräch zu kommen und Bio-Köstlichkeiten zu genießen. Der Empfang des deutschen Bio-Spitzenverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft bietet für beides den perfekten Rahmen – Redebeiträge von Politikerinnen und Politikern aus Bund und Ländern bietet Debattenstoff für einen interessanten Abend. Wir erwarten 700 Gäste.

Im Video vom Bio-Empfang 2019 können Sie sich bereits jetzt auf den Abend einstimmen.

Für eine Presseakkreditierung senden Sie bitte eine formlose E-Mail an presse[at]boelw.de. Sie erhalten anschließend ein Link zur Presseanmeldung.

Sie sind kein Journalist oder keine Pressevertreterin? Dann können Sie sich über das offizielle Anmeldeformular zur Tagung anmelden.

Der Bio-Empfang ist klimafreundlich und zertifziert nach
dem Stop-Climate-Change-Standard.


Ihr Kontakt zum BÖLW

Joyce Moewius
Referentin Presse

 +49 30 28482-307
presse[at]boelw.de

Weitere aktuelle Beiträge

Tier_Haltung_Schafe.jpg
Pressemitteilung

BÖLW zur Herbst-Agrarministerkonferenz

GAP / Ökolandbau / ASP / Weidetierprämie
 | 

Amtschef- und Agrarministerkonferenz von Ländern und Bund tagt heute und morgen über Entwicklung der Landwirtschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit.

Tier_Haltung_cattle-2213644_1920.jpg
Pressemitteilung

Das Ziel muss stimmen: 70 % der Agrargelder in Umweltleistungen investieren / Ohne enkeltaugliche Landwirtschaft kein Green Deal

BÖLW zu GAP-Verhandlungen
 | 

Verpflichtender Mindestsatz in der GAP für Umwelt-, Klima- und Tierschutz muss deutlich höher sein als aktuell und schrittweise 70 % erreichen.

Pflanze_Gesundheit_Kartoffel_flower-2444968_1920.jpg
Veranstaltung

Tagung zu Kupfer als Pflanzenschutzmittel

2020 als erstmals digitale Ausgabe
 | 

BÖLW und Julius Kühn-Institut laden ein, am 25. & 26.11.2020 auf der 1. digitalen Kupfertagung neue Ansätze zu diskutieren, Kupfer im Anbau zu reduzieren.