Zum Inhalt springen
Forschung_Fortbildung_MarzenaSeidel2.jpg
  • News
Veranstaltung

Workshop Praxisforschung

Praxisforschung gemeinsam weiterentwickeln: Was stärkt unsere Zusammenarbeit?

20. November 2018, ca. 10:30 bis 15:00 Uhr
Antroposophisches Zentrum
Willhelmshöher Allee 261
34131 Kassel

Für die Weiterentwicklung der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft braucht es mehr Praxisforschung. Sie alle sind in diesem Bereich aktiv und konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. Deshalb wollen wir mit Ihnen gemeinsam in einem Workshop die Geling-Faktoren, offenen Bedarf, Herausforderungen und Hemmschuhe der Praxisforschung beraten. Uns interessiert, was gebraucht wird, damit Praxis und Wissenschaft künftig noch besser zusammenarbeiten und somit die Betriebe und Bio als Ganzes noch besser stärken können. Das könnten technische Hilfsmittel, Kommunikationstools oder Leitfäden und noch vieles andere sein.

Wir freuen uns auf den Austausch dazu mit Ihnen! Am Folgetag des Workshops schließen wir ein Arbeitstreffen an, bei dem die Ergebnisse weiterverarbeitet und direkt in konkrete Umsetzungsideen überführt werden.

Der Workshop wird in Kooperation mit dem Verbund Ökologische Praxisforschung (V.Ö.P) veranstaltet.

Zielgruppe: Praktiker, Berater und Wissenschaftler, die für die ökologische Forschung zusammenarbeiten, ihre Erfahrungen teilen und Netzwerk-Kompetenzen stärken wollen.

Teilnahme: Die Platzanzahl im Workshop ist auf 30 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei, den Beitrag zur Verpflegung tragen Sie selbst. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis spätestens 2. November 2018 an unter veranstaltung[at]boelw.de.     

Bei inhaltlichen Fragen vorab wenden Sie sich bitte an Dr. Babett Jánszky, BÖLW-Referentin Wissenstransfer unter 030.28482-302 oder janszky[at]boelw.de.

Foto: FiBL, Marzena Seidel


Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.


Ihr Kontakt zum BÖLW

Dr. Babett Jánszky
Referentin Wissenstransfer

 +49 30 28482-302
janszky[at]boelw.de

Weitere aktuelle Beiträge

Forschung_Fortbildung_MarzenaSeidel2.jpg
Pressemitteilung

Know-how: Frische Forschung bereichert die Praxis

Impulse aus der Öko-Forschung für Bauern, Lebensmittel-Hersteller und -Händler
 | 

Antworten viele Praxisfragen bekommen Bauern, Verarbeiter und Händler in mehr als 100 Veranstaltungen in ganz Deutschland bis zum Jahresende.

2017_BioEmpfang1.jpg
Veranstaltung

Bio-Empfang auf der Grünen Woche

Bio-Branche lädt zum 5. Mal zu Dialog und Kulinarik ein
 | 

Bio-Bauern, Öko-Hersteller und -Händler sind am 18.01.2019 auf der Grünen Woche Gastgeber für Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

EU-Agrarpolitik_Reform2020_cow-929632_1920.jpg
Pressemitteilung

Europäische Agrarförderung auf Gemeinwohlleistungen ausrichten

BÖLW veröffentlicht Position zur EU-Agrarpoltik
 | 

"Es braucht ein klares Bekenntnis dazu, die Landwirte für besondere Leistungen beim Umwelt- Klima- und Tierschutz zu honorieren. Mindestens 70 % der...