Zum Inhalt springen
2022_OEFT_Maerkte.png
Veranstaltung

Lebensmittelhandel oder Börse, wer bestimmt die Bioagrarpreise?

Der BÖLW zu Gast auf einer Öko-Feldtags-Veranstaltung

Donnerstag, 30. Juni 2022
von 11:00 bis 11:45 Uhr
Hessische Staatsdomäne Gladbacherhof
65606 Villmar-Aumenau
Gerätehalle

Die aktuelle Preisralley wird auch auf den Öko-Feldtagen diskutiert. Der BÖLW ist eingeladen, das brandaktuelle Thema zu moderieren. Die Veranstaltung wurde initiiert von Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG.

Es diskutieren:

  • Jörg Große-Lochtmann, Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG

  • Thomas Staffen, Rubin Mühle GmbH

  • Max Ballaz, Raiffeisen Agritrading

Moderation: Marcus Wewer, BÖLW-Vorstand Handel

| zur Übersicht der BÖLW-Veranstaltungen auf den Öko-Feldtagen |

| zum gesamten Forenprogramm |