Zum Inhalt springen

Suchergebnisse

1030 Treffer:
91. Öko-Landbau und Grundwasserschutz - eine gemähte Wiese?  
Datum: 03-05-22
Der BÖLW diskutierte am 29.06.2022 auf den Öko-Feldtagen mit Beratung, Wasserverband und Wissenschaft, wie Öko-Höfe zum Wasserschutz beitragen.  
92. Was können Bio-Höfe von der neuen Bundesregierung erwarten – von A wie Bio-Absatz bis Z wie Öko-Züchtung  
Datum: 03-05-22
Der BÖLW diskutierte am 29.06.2022 auf den Öko-Feldtagen mit dem Bundesministerium, was für das 30 % Bio-Ziel jetzt getan wird und was es dringend braucht.  
93. Lebensmittelhandel oder Börse, wer bestimmt die Bioagrarpreise?  
Datum: 03-05-22
Der BÖLW moderierte am 30.06.2022 auf den Öko-Feldtagen die Diskussion rund um die Öko-Preise am Rohstoffmarkt.  
94. Preisverleihung Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2022  
Datum: 03-05-22
Auf den Öko-Feldtagen wurden am 28.06.2022 die diesjährigen Gewinnerhöfe des Bundeswettbewerbs Ökolandbau prämiert. Der BÖLW steuerte ein Grußwort bei.  
95. Eröffnung Öko-Feldtage 2022  
Datum: 03-05-22
Der BÖLW eröffnete als Schirmherr gemeinsam mit den Organisatoren, dem Bundes- und dem hessischen Landwirtschaftsministerium die Öko-Feldtage 2022.  
96. Ökologische Pflanzenzüchtung  
Datum: 03-05-22
Das EU-Bio-Recht legt einen neuen Fokus auf Öko-Sorten. Dieses Papier bietet eine pragmatische, klare und praxistaugliche Definition für ökologische Pflanzenzüchtung an.  
97. 20 Jahre BÖLW: „Bio ist Herz und Puls des Umbaus“  
Datum: 28-04-22
BÖLW und Bundesminister Özdemir bekräftigten 30 % Bio-Ziel für 2030 – für eine resiliente Ernährungswirtschaft, Umwelt-, Tier- und Klimaschutz.  
98. Artgerechte Schweinehaltung geht nur mit Ringelschwanz  
Datum: 26-04-22
BÖLW mahnt, die Haltung an das Tier anzupassen statt andersherum. Bei der Tierhaltungskennzeichnung sollte es, wie beim Ei, eine klare Unterscheidung geben.  
99. Bürgerinnen und Bürger gegen Gentech-Eier und für Transparenz  
Datum: 14-04-22
Europa hat eine passende und moderne Regulierung für Gentechnik.  
100. 30 % Ökolandbau in Deutschland und 25 % in der EU bis 2030 ermöglichen  
Datum: 13-04-22
Verbesserungsbedarf: Von der Verankerung des 30 % Bio-Ziels im nationalen Strategieplan bis hin zu den Agrar-Programmen der Bundesländer.  
Suchergebnisse 91 bis 100 von 1030