Zum Inhalt springen

Anmeldung

Produktion und Export von Bio-Produkten – Herausforderungen der Gruppenzertifizierung mit dem Internen Kontrollsystem (ICS) am Beispiel Afrika

am 25. Juni 2021 von 10.00 bis 11.30 Uhr via Zoom
Anmeldefrist: 23. Juni 2021
Teilnahme möglich für: BÖLW-Verbände und deren Mitglieder

Anmeldung
* Pflichtfeld

Datenschutz

Mit Setzen des Häkchens erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zweckgebunden für dieses Seminar elektronisch erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Die Weitergabe ist nur an die Veranstaltungsorganisatoren (BÖLW, FiBL, BNN, AöL) gestattet. Ihre Daten werden nach der Veranstaltung gelöscht. 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zur Durchführung des Online-Seminars nutzen wir eine externe Anwendung. Die Nutzung dieser Software braucht Ihre zusätzliche Datenschutz-Zustimmung.

* Pflichtfeld

Der BÖLW ist der Spitzenverband deutscher Erzeugerinnen, Verarbeiter und Händlerinnen von Bio-Lebensmitteln und vertritt als Dachverband die Interessen der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland. Mit Bio-Lebensmitteln und -Getränken werden jährlich von rund 51.600 Bio-Betrieben 14.99 Mrd. € umgesetzt. Die BÖLW-Mitglieder sind: Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller, Biokreis, Bioland, Biopark, Bundesverband Naturkost Naturwaren, Demeter, Deutscher Tee & Kräutertee Verband, Ecoland, ECOVIN, GÄA, Interessensgemeinschaft der Biomärkte, Naturland, Arbeitsgemeinschaft der Ökologisch engagierten Lebensmittelhändler und Drogisten, Reformhaus®eG und Verbund Ökohöfe.