Zum Inhalt springen

Zahlen & Fakten über Bio-Lebensmittel

Immer mehr Kundinnen und Kunden entscheiden sich für Bio-Lebensmittel und -Getränke. Die hohe Qualität von Bio-Brot, -Käse, -Cornflakes, -Wein oder Wurst überzeugt eine wachsende Anzahl an Verbrauchern durch beste Zutaten aus der Ökologischen Landwirtschaft und schonende Verarbeitung mit nur wenigen Zusatzstoffen.

Aktuell gibt es 16.281 Bio-Unternehmen, die ökologische Rohwaren zu Mehl, Käse, Öl und Co. veredelen - vor allem im ländlichen Raum und um Ballungszentren herum. Besonders gern griffen die Deutschen zu Bio-Eiern, -Milch, -Mehl, -Öl und frischem Öko-Gemüse. Im Jahr 2020 kauften die deutschen Kunden Bio-Lebensmittel und -Getränke für rund 15 Mrd. €.

Welche Bio-Lebensmittel und -Getränke besonders beliebt sind, welche Trends Bio-Kunden setzen und wo Öko bereits einen satten Teil am gesamten Markt ausmacht – das zeigen die jährlichen Statistiken zur Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Jedes Jahr publiziert der Bio-Spitzenverband BÖLW die neuesten Branchenzahlen des Öko-Sektors. Die darin veröffentlichten Artikel zur Bio-Lebensmitteln finden Sie in untenstehend. Zudem können die gesamte Broschüre auch herunterladen (PDF, 13 MB).

Zahlen_Fakten_Handel_Milch.jpg
Artikel

Milch(-) und Fleischalternativen sind bei Bio groß

Wo Bio boomt
 | 

Pflanzliche Alternativen zu Fleisch und Milch werden 2019 immer beliebter. Auch Bio-Milch als wenig verarbeitetes, natürliches Produkt weiterhin gefragt.

BioFAQ_Lebensmittel_mozzarella-1575066_1920.jpg
Pressemitteilung

Öko-Monitoring bestätigt: Wo Bio draufsteht, steckt Bio drin

Staatliches Untersuchungsprogramm bestätigt einmal mehr hohe Qualität von Bio-Lebensmitteln
 | 

Hohe Prozessqualität führt zu hoher Produktqualität / Bio-Gemüse um Vielfaches weniger mit Pestiziden belastet als konventionelles Gemüse

BioFAQ_Lebensmittel_Qualitaet_EvaMueller.jpg
Pressemitteilung

Bauern & Lebensmittelbetriebe machen Ernährungswende

Politik muss Öko-Potenzial nutzen
 | 

Betriebe ergreifen die Bio-Chance: Täglich sechs Höfe stellten 2018 auf Öko um und bewirtschafteten eine Bio-Fläche fast so groß wie Schleswig-Holstein.

BioFAQ_Biodiversitaet_www.oekolandbau.de_C_BLE_Bonn_Thomas_Stephan.JPG
Pressemitteilung

„Klarer Auftrag an Politik, Landwirtschaft und Ernährung enkeltauglich zu machen“

Kommentar zur gestern veröffentlichten Umweltbewusstseinsstudie und den Ergebnissen der EU-Wahl
 | 

Eine übergroße Mehrheit der Bevölkerung will, dass die Landwirtschaft unser Klima, die Gewässer und Artenvielfalt schützt.

Sonstige_Demonstration_2019_FabianMelber.jpg
Artikel

Bio setzt sich durch

Ökologische Lebensmittelwirtschaft und Transformation
 | 

Neben Wissenschaft, Kunden, Umweltschützern und Ökonomen etabliert auch Politik Öko immer mehr als Lösung für enkeltaugliche Land- und Ernährungswirtschaft.

Zahlen_Fakten_Handel_supermarket-949913_1920.jpg
Artikel

Bio-Markt in Deutschland legt 2018 um 5,5 % zu

Umsatzentwicklung bei Bio-Lebensmitteln 2018
 | 

2018 gaben die Konsumenten in Deutschland 5,5 % mehr Geld für Bio-Lebensmittel aus, insgesamt 10,91 Mrd. €.