Zum Inhalt springen

Suchergebnisse

876 Treffer:
81. EU-Öko-Verordnung  
Datum: 12-03-21
EU-Öko-Verordnung ist höchster gesetzlicher Standard der Land- und Lebensmittelwirtschaft und regelt Bio-Produktion, -Kontrolle, -Import und -Kennzeichnung.  
82. EU-Agrarpolitik  
Datum: 12-03-21
Die Gemeinsame EU-Agrarpolitik (GAP) entscheidet darüber, welche Landwirtschaft sich lohnt. Lesen Sie hier wie die GAP zukunftsfähig wird.  
83. Gentechnik  
Datum: 12-03-21
Gentechnik im Essen ist teuer und riskant, Bürger lehnen die Risikotechnologie ab. Bei Bio ist sie verboten. Lesen Sie hier warum.  
84. Züchtung  
Datum: 12-03-21
Öko-Züchtung ist innovativ und setzt auf nachbaufähige Sorten, die mit wechselnden Umwelt-, Klima- und Bodenbedingungen zurechtkommen. Gentechnik ist tabu.  
85. Düngung  
Datum: 12-03-21
Für fruchtbare Böden setzen Bio-Bauern auf Leguminosen und organische Düngung. Humus wird mit Fruchtfolgen aufgebaut. Kunst-Dünger sind im Ökolandbau tabu.  
86. Gesundheit  
Datum: 12-03-21
Tiergesundheit ist zentral im Ökolandbau. Bio-Bauern stärken sie mit artgerechter Haltung und Fütterung. Wie Öko-Tiere gesund bleiben, erfahren Sie hier.  
87. Haltung  
Datum: 12-03-21
Bio-Bauern wirtschaften flächengebunden und geben Huhn, Rind und Co. Bio-Futter und Auslauf. Erfahren Sie hier, was Bio-Tierhalter anders machen.  
88. Pflanze  
Datum: 12-03-21
Die EU-Öko-Verordnung regelt, dass Bio-Höfe ohne Gentechnik und chemisch-synthetische Pestizide wirtschaften. Lesen Sie mehr über Bio-Recht und Pflanzenbau.  
89. Tier  
Datum: 12-03-21
Bio-Bauern befolgen das strengste Tierhaltungsgesetz. Welche Vorschriften es für Platz, Auslauf und Fütterung in der Öko-Verordnung gibt, lesen Sie hier.  
90. Verarbeitung  
Datum: 12-03-21
Für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln sind im Bio-Recht hohe gesetzliche Standards festgelegt, die für beste Qualität sorgen. Lesen Sie mehr!  
Suchergebnisse 81 bis 90 von 876