Zum Inhalt springen

Umgang mit Verstößen und Kontaminationen im neuen Bio-Recht

Orientierung für Bio-Praktikerinnen und -Praktiker, Kontrollstellen und Behörden

Am 1. Januar 2021 tritt ein neues Bio-Recht in Kraft. Es enthält konkretere Regeln zum Umgang mit Verstößen und Kontaminationen, die ab 2021 in allen Mitgliedsstaaten umgesetzt werden müssen.

Da insbesondere die Regeln zu Kontaminationen schon vor Anwendung der neuen Verordnung zu Diskussionen geführt haben, möchten wir auf dieser Seite Informationen bereit stellen, wie die neuen rechtlichen Vorgaben zu verstehen und auszulegen sind. Die Papiere sollen als Lesehilfe für die neuen Regeln dienen und damit eine Grundlage für eine einheitliche Umsetzung in Deutschland bei Unternehmen, Kontrollstellen und Behörden liefern:


Foto Header: BLE, Dominic Menzler