Zum Inhalt springen

Pressemeldungen

Hier finden Sie chronologisch alle Pressemitteilungen des BÖLW. Nutzen Sie die Suchfunktion, um eine Meldung zu einem bestimmten Thema zu finden.

Wenn Sie allgemein zu Bio recherchieren möchten, können die Zahlen und Fakten über die Ökologische Lebensmittelbranche oder die Bio-FAQ sicherlich hilfreich sein. In der Mediathek finden Sie interessante Materialien, wie Positionspapiere, Videos oder Audios. 

Der BÖLW veranstaltet regelmäßig Pressekonferenzen und Tagungen zu aktuellen Themen aus Agrar- und Lebensmittelwirtschaft, die für Ihre Berichterstattung relevant sein können.

Sollten Sie spezielle Fragen zur Praxis der Landwirtschaft, Lebensmittelherstellung oder des Bio-Handels haben, geben Ihnen auch gern die Pressestellen unserer Mitgliedsverbände Auskunft.

Möchten Sie regelmäßig Pressemeldungen oder Veranstaltungshinweise von uns, dem politischen Dachverband der Ökologischen Lebensmittelwirtschaft, erhalten? Dann kontaktieren Sie uns via presse[at]boelw.de.

 

Pflanze_Duengung_Demeter_EvaWolf.jpg
Pressemitteilung

150 Betriebe mit Interesse am Humusaufbau gesucht

Modell- und Demonstrationsvorhaben zum Humusaufbau
 | 

In den kommenden sechs Jahren werden die Betriebe passgenaue Maßnahmen zum Humusaufbau auf ihren Flächen umsetzen. Bewerbungsschluss: 15.05.2022.

Sonstige_Agrarministerkonferenz_microphone-704255_1920.jpg
Pressemitteilung

BÖLW zur Agrarministerkonferenz

Bio-Spitzenverband zu Folgen des Ukraine-Kriegs, GAP, „Brachflächen“, Zukunft der Tier-haltung, ASP
 | 

Bund und Länder müssen alle Hebel nutzen und mit 30 % Bio fatalen Folgen von Krieg, Klimakrise und Artensterben begegnen, indem Produktion resilient wird.

Tier_Haltung_BLEDominic_Menzler.JPG
Pressemitteilung

BÖLW zur Diskussion um Bio-Futter

In der aktuellen Notlage helfen & für resiliente Agrarsysteme sorgen
 | 

Die Verbandsbetriebe sind aktuell deutlich weniger betroffen als Betriebe, die auf eine kurzfristige Beschaffung von Bio-Futtermitteln setzen.

Sonstige_2022_Presseerklaerung_der_BOELW-Mitglieder.jpg
Pressemitteilung

Rollback impossible: Landwirtschaft und Ernährung jetzt krisenfest machen!

Presseerklärung der BÖLW-Mitgliederversammlung
 | 

Wir fordern die Bundesregierung auf, die Innovationkraft von Bio für die Lösung der drängenden Krisen zu nutzen!

Pflanze_Gesundheit_cornflowers-3542529_1920.jpg
Pressemitteilung

BÖLW fordert von Cem Özdemir EU-Sofortprogramm zur Abstockung der Tierbestände, um Lebensmittelversorgung zu sichern

Anlässlich des EU-Agrarministertreffens am 21.03.2022
 | 

Für sichere Getreideversorgung jetzt Tierbestände für die nächsten zwölf Monate deutlich mindern und Höfen den entgangenen Gewinn ausgleichen.

EU-Agrarpolitik_Reform2020_cow-929632_1920.jpg
Pressemitteilung

Ernährungssouveränität: Anders produzieren statt mehr produzieren

Bio-Spitzenverbände aus Frankreich und Deutschland zum Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs
 | 

Bio-Spitzenverbände fordern EU-Institutionen auf, Farm to Fork-Strategie anzupacken, um Autonomie der EU zu stärken und ökologischen Krise zu bewältigen.

EU-Oeko-Verordung_AllesueberBio.jpg
Pressemitteilung

Webseite „Alles über Bio“ erklärt Bio-Recht einfach

BÖLW veröffentlicht neue Webseite
 | 

Die Webseite zum Bio-Recht gibt allen Interessierten detaillierte Infos, was den höchsten gesetzlichen Standard für Lebensmittel ausmacht.

Zahlen_Fakten_Handel_apples-627325_1920.jpg
Pressemitteilung

Bilanz-Plus: Kunden & Betriebe entscheiden sich für Bio / „Für 30 % Bio bis 2030 braucht es jetzt endlich starke Politik“

Kunden gaben + 5,8 % mehr Geld für Bio-Lebensmittel aus, jeder 7. Hof macht Bio
 | 

Öko-Landbau ist zukunftsfest. Auch der Bio-Markt blieb nach Rekordjahr 2020 mit 15,87 Mrd. € weiter stark im sonst stagnieren Lebensmittelmarkt.