Zum Inhalt springen

Suchergebnisse

889 Treffer:
31. „Nur was gut für Umwelt und Bauern ist, darf Gesetz werden“  
Datum: 28-05-21
Der aktuelle Diskussionsstand enthält noch zahlreiche Schwächen. Daher ist gut, dass die Gemeinsame Agrarpolitik weiter beraten wird.  
32. „Öko-Bewegung tritt für Toleranz, Respekt und Weltoffenheit ein“  
Datum: 12-09-18
Es ist inakzeptabel, wenn die AfD zwar demokratisch in den Bundestag und in Landtage gewählt worden ist, jedoch zu Fremdenhass und Ausgrenzung aufruft.  
33. „Öko-Sektor unterstützt Schülerforderung nach besserem Klimaschutz“  
Datum: 15-03-19
Der deutsche Öko-Sektor solidarisiert sich mit den weltweiten, starken Protesten für besseren Klimaschutz und fordert Politik auf zu handeln.  
34. „Pflanzen und Ernten braucht jetzt viele Hände“ / „Arbeit ermöglichen“  
Datum: 25-03-20
Einreisestopp: Bundesweit fehlen nun hunderttausende Helfer in der Landwirtschaft. Viele andere wollen anpacken. Dafür befristet Regeln ändern!  
35. „Richtige Themen, halbherzige Umsetzung“  
Datum: 19-09-19
BÖLW bewertet land- und forstwirtschaftliche Klimaschutz-Pläne der Bundesregierung: Richtige Themen, halbherzige Ziele.  
36. „Riesen Potenzial für Bauern und gute Ernährung heben!“  
Datum: 13-02-20
Neben der Information ist es wichtig, dass eine starke Beratung die Köche bei der Umstellung auf Bio unterstützt und Wertschöpfungsketten gestärkt werden.  
37. „Schlag ins Gesicht für alle, die es besser machen wollen“  
Datum: 21-10-20
Anti-Green-Deal verhindern – Betriebe, Umwelt und Klima schützen!  
38. „Steuergeld für Bauern, Bienen, Klima und Umwelt“  
Datum: 08-06-18
Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP) wird darüber entscheiden, ob der dringend erforderliche Umbau der Landwirtschaft gelingt, Klima- und Umwelt geschützt werden und ob bäuerliche Betriebe eine…  
39. „Tierhaltung umbauen – mit Bio“  
Datum: 07-02-20
Von Beginn darf nur in Haltungssysteme investiert werden, die in Übereinstimmung mit dem EU-Recht stehen und ein ausreichendes Tierwohl ermöglichen.  
40. „Transparenz und Wahlfreiheit statt Gentechnik durch die Hintertür“  
Datum: 17-07-18
Mit ihrem Fuß- und Handabdruck oder einer Unterschrift betonten mehr als 108.000 Menschen in der Aktion ‚FOODprint‘, dass sie keine Gentechnik auf dem Acker und dem Teller wollen.  
Suchergebnisse 31 bis 40 von 889