Zum Inhalt springen

Zahlen & Fakten über den Bio-Handel

Immer mehr Kundinnen und Kunden greifen zu Bio-Lebensmitteln und -Getränken. Öko-Qualität überzeugt die Kunden im Naturkostfachhandel und Reformhaus, wo die Ladnerinnen mit einem ganzheitlichen Qualitätsverständnis, einem breiten Bio-Sortiment und kompetenter Beratung punkten. Aber auch im Supermarkt, in der Drogerie, im Discounter oder in anderen Verkaufsstellen bekommen Öko-Produkte immer mehr Platz in den Regalen und Theken. Denn egal, ob im Bio-Laden, Online, im Supermarkt oder Reformhaus, in Hofläden, Drogerien oder sogar an der Tankstelle, die Kundinnen wissen: Wo Bio draufsteht, steckt Bio drin. Denn die EU-Öko-Verordnung, das Bio-Grundgesetz von Europa, legt strenge Regeln fest, nach denen Bio-Produkte produziert, kontrolliert und gekennzeichnet werden.

Der Fachhandel mit Bio-Produkten entwickelte 2020 durch die Corona-Pandemie dynamisch weiter - die Ladeninhaberinnen fuhren ein Wachstum von 16,4 % ein. Der Bio-Umsatz vom Bio-Laden über den normalen Supermarkt bis hin zum Onlineshop stieg insgesamt auf 22 %, vor allem Direktvermarkter mit Abo-Kisten-Angebot waren stark nachgefragt.

Jedes Jahr publiziert der Bio-Spitzenverband BÖLW die neuesten Branchenzahlen des Öko-Sektors. Die darin veröffentlichten Artikel zum Bio-Handel finden Sie in untenstehend. Zudem können die gesamte Broschüre auch herunterladen (PDF, 13 MB).

Foto Header: Alnatura, Thommy Mardo

Zahlen_Fakten_Handel_cheese-923922_1920.jpg
Artikel

Mehr Umsatz, Flächen & Filialisierung im Fachhandel

Situation im Naturkosthandel 2018
 | 

Der Bio-Facheinzelhandel erzielte 2018 ein Plus von 5,2 % und ein Gesamtumsatz von 3,46 Mrd. €. Der Anteil der filialisierten Betriebe nahm weiter zu.

Zahlen_Fakten_Handel_supermarket-949913_1920.jpg
Artikel

Bio-Markt in Deutschland legt 2018 um 5,5 % zu

Umsatzentwicklung bei Bio-Lebensmitteln 2018
 | 

2018 gaben die Konsumenten in Deutschland 5,5 % mehr Geld für Bio-Lebensmittel aus, insgesamt 10,91 Mrd. €.

Zahlen_Fakten_Ernaehrung_fruits-1761041_1920.jpg
Artikel

Europäischer Bio-Markt legte 2017 zweistellig zu

Bio-Handelsumsätze in Europa und den USA
 | 

Die Europäer gaben 2017 rund 10,4 % mehr Geld für Bio-Produkte aus. Damit legte der Bio-Markt in Europa schon im dritten Jahr in Folge zweistellig zu.

190213_BIOFACH_Zahlen.JPG
Veranstaltung

Der deutsche Bio-Markt: Zahlen, Fakten, Analyse 2019

Eine BÖLW-Veranstaltung auf dem BIOFACH-Kongress
 | 

Welche aktuellen Trends und Entwicklungen gibt es in der deutschen Bio-Branche? Das besprach der BÖLW am 13.02.19 auf dem BIOFACH-Kongress.

Zahlen_Fakten_Handel_milk-3455394_1920.jpg
Artikel

Mehr Bio-Milch erfolgreich verkauft

Wo Bio 2017 boomt
 | 

Die Nachfrage stieg 2017 bei allen Bio-Milchprodukten weiter erheblich an und sorgte auch 2017 für stabile Erzeugerpreise auf hohem Niveau.

Startseite_Slider_Handel_fruit-1772644_1920.jpg
Artikel

Wachstum und Strukturwandel im Fachhandel setzen sich fort

Situation im Naturkosthandel 2017
 | 

Insbesondere im ersten Halbjahr weiteten sowohl der Lebensmitteleinzelhandel als auch die Drogerien das Bio-Angebot deutlich aus.