Zum Inhalt springen
190216_BIOFACH_Eingang.jpg
  • News
Veranstaltung

BIOFACH 2020

BÖLW ist nationaler, ideeller Träger der Weltleitmesse der Bio-Branche

12. bis 15. Februar 2020
Nürnberg Messe
Messezentrum 1
90471 Nürnberg

Die BIOFACH in Nürnberg ist zum 31. Mal Treffpunkt der internationalen Bio-Branche. Der begleitende Kongress zur Messe steht dieses Mal im Zeichen des Schwerpunktthemas 'Organic delivers! Bio wirkt!'. Auch mit dem neuen Treffpunkt 'Wasser: gefährdete Grundlage des Lebens?' greift die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel ein dazu passendes und hochaktuelles Thema auf.

2019 präsentierten 3.273 Aussteller Bio-Vielfalt aus 98 Ländern. Die Weltleitmesse begeisterte rund 51.500 Besucher, davon 50 % international. 2020 eröffnet die BIOFACH noch zwei weitere Hallen, um dem Wachsen der Branche Rechnung zu tragen.

Der BÖLW ist als nationaler, ideeller Träger der BIOFACH, traditionell Teil der Auftakt-Pressekonferenz und der feierlichen Eröffnung und berichtetet auf der Messe jedes Jahr über die aktuellen Entwicklungen der Bio-Branche. Zudem begrüßen wir am eigenem Stand Gäste aus Politik, Presse, Wirtschaft und Unternehmen.

BIOFACH-Kongress

Auf dem BIOFACH-Kongress diskutieren wir als Bio-Spitzenverband auf sechs eigenen Veranstaltungen brandaktuelle Themen.

12.02.202015:00 -15:45
Raum Shanghai

Die deutsche Bio-Branche: Zahlen, Daten, Analyse 2020

13.02.202011:00 -12:30
Raum Shanghai

Die neuen Bio-Regeln: Was gilt ab 2021 für Bauern und Hersteller?

13.02.202014:00 -14:45
Raum Kopenhagen

Bio gleich ungespritzt? Wie Bio-Bauern ihre Pflanzen gesund erhalten und wie man‘s kommuniziert

13.02.202016:00 -17:30
Raum Shanghai

Hase, Hummel, Hahnenfuß: Wie Biodiversität vom Acker bis ins Ladenregal gestärkt wird

14.02.202010:00-11:30                   
Raum Shanghai

Menschenrechte in internationalen Lieferketten – Was auf Bio-Unternehmen zukommt

14.02.202012:00-12:45
Raum Shanghai

Bio – bald mit Gentechnik?

Weiterhin sind wir als Gast auf Podien anderer Kongress-Veranstaltungen aktiv.


Ihr Kontakt zum BÖLW

Theresa Dühn
Referentin Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen

 +49 30 28482-311
duehn[at]boelw.de

Weitere aktuelle Beiträge

01_BioEmpfang2020.JPG
Pressemitteilung

„Bio zum Normalfall machen“

Bio-Empfang des BÖLW als Messehighlight für Politik, Gesellschaft und Medien
 | 

Nach Ansicht des EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski solle die gesamte Landwirtschaft Europas ökologisch werden, Bio würde zum Normalfall gemacht.

2020_WHESDemo_NickJaussiWirhabenessatt.jpg
Pressemitteilung

27.000 für enkeltaugliche Landwirtschaft und gutes Essen

Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft fordert: Bauernhöfe unterstützen, Arten-vielfalt sichern und Klima retten – 2020 die europäische Agrarwende anpacken
 | 

Bundesregierung trägt Verantwortung für Höfesterben und Frust auf dem Land. Seit 2005 mussten 130.000 Höfe schließen – ein Familienbetrieb pro Stunde.

Pflanze_Duengung_ec_organic.jpg
Pressemitteilung

Agrar und Ernährung: „Zeitenwende braucht aktive Regierung”

BÖLW zum Auftakt der Grünen Woche
 | 

Anlässlich der Grünen Woche stellt der BÖLW die Frage, wie die Zeitenwende gelingt – mit Blick auf Arten- und Klimakrise, Bauern- und Bürgerproteste.